Samstag, 19. Februar 2011

Stiftung Geektest: Wandtattoos.de: Wandtattoo Eat me

Gestern kam ein Päckchen vom Wandtattoos.de mit unserem Pacman Eat me Wandtattoo. Ich dachte als Rezensionsprodukt bekommt man bestimmt das Kleine, aber Wandtattoo.de hat uns das Mittlere geschickt. Das fand ich schonmal richtig klasse.
Photobucket

Zudem war im Paket noch der Katalog, zwei Taschenkalender und ein Rakel. Da konnte ich direkt loslegen.

Also hab ich erstmal die Rolle aufgemacht, darin eingewickelt befand sich ein Brief von Wandtattoos.de und die Anleitung. Die Sache ist eigentlich ganz einfach zu machen. Erstmal das Wandtattoo ausrollen und mit dem Rakel alles fest an die Folie drücken, die Folie vorsichtig abziehen, an die gewünschte Stelle kleben und dann wieder mit dem Rakel drüber. Danach die Folie abziehen und mit einem Tuch nochmal drüber gehen,

Mein Problem war zuerst wo ich es überhaupt hin machen soll. Es soll ja auch richtig wirken können. Also fallen schonmal über der Couch und dem Fernseher weg. Dann hatten wir die Idee überhaupt. Nur weil es ein Wandtattoo ist heißt es doch nicht, dass es auch an die Wand muss.


Wir haben im Zuge unsere Renovierungsarbeiten hier in der Wochnung unsere Eingangstür in Grün gestrichen. Dort ist nun auch das "Türtattoo" gelandet. Ich finde den Kontrast einfach klasse. Was meint ihr dazu?
Photobucket
Gebraucht hab ich fürs anbringen so ca. 20 Minuten. An den Kanten und bei den Augen hatte ich kleine Probleme, da hab ich anscheinend mit dem Rakel nicht gut genug gerieben. Das ist aber auch kein Problem, einfach nochmal die Folie ran und nochmal bisschen Rakeln, dann passt alles. Man sieht auch kaum das es eine Folie ist, sieht eher wie aufgemalt aus.

Das Beste an der ganzen Sache ist, das man jetzt nicht mehr auf die ungleichmäßige Farbe achtet wenn man sich die Tür anschaut, nur noch auf Pacman.

Auf der Rückseite der Anleitung sind auch noch Tips dabei. Wenn man so ein Wandtattoo auf ne Tapete macht, kann man nach dem Anbringen das Wandtattoo kurz fönen und dann nochmal mit einem Tuch drüber gehen, dann passt es sich perfekt an die Tapete an. Den Tip werd ich beachten wenn ich das Wandtattoo anbring das noch als kleines Extra mit dabei war.
Photobucket
Ein Süßer Schmetterling. Der wird in meine Schmink-, Schmuckecke kommen, wenn ich die mal hab. :) 

Alles in Allem hat Wandtattoos.de eine sehr schöne Auswahl. Ich könnte mir für die Küche gut eins Ihrer Rezept- oder Cocktail Wandtattoos vorstellen. Schaut es euch einfach mal an. Bestimmt ist auch was für euch dabei.

Was ich aber noch cool fände, wären Space Invader, die würden sich super auf meinem Expedit machen. 

Kommentare:

  1. den schmetterling hab ich auch hier ;)

    werd auch mal dort stöbern wenn ich mit der wohnung soweit bin

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...